Bewegungsmotivation von Schülern

In der Sportstunde des Praxisunterrichts, ist mir aufgefallen, wie kraftlos und schwerfällig ein Großteil der Schüler aus meiner Praxisklasse sind. Ich finde es schrecklich, dass die meisten Kinder die Freude an der Bewegung und den Spaß am Herumtoben und Kräftemessen verlieren. Da die Schüler teilweise jetzt schon (dies war eine 4.KLasse) "bewegungsfaul" sind, werden sie , meiner Meinung nach, teilweise in ein paar Jahren Probleme mit ihrer Gesundheit und ihrem Wohlbefinden haben. Ich finde, dass die Eltern der Schüler noch stärker über die Wichtgkeit des Bewegens aufgeklärt werden müssen. Auch sie müssen verstehen und einsehen, dass sie ihre Kinder für Bewegung und Sport motivieren müssen um ihnen Gesundheit zu verschaffen.

26.12.08 19:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen